Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Salto Mortale
   Angela
   Annies
   Clickclack
   Die Farbe Ev
   Fleur de la Laine
   Leandra
   Nadelspiel
   Socks and cats
   Strickblog
   Strickmamselle
   Wollmeise

http://myblog.de/salto-mortale

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die verstrickte Dienstagsfrage

Ich bin gerade beim Sockenstricken. Dabei hab ich schon 2 verschiedene Bündchen probiert und bin etwas unsicher. Entweder die klassische 1M re und 1M li im Wechsel - Variante, oder 2M re und 2M li, oder was völlig anderes?
Wie macht ihr eure Bündchen und wieso gerade auf diese Art
(außer die Anleitung will es so)? Welche Erfahrungen habt ihr
mit den unterschiedlichen Varianten gemacht?"


Das Wollschaf bedankt sich bei Elisa!
Ich stricke immer 2 re, 2 li, das gefällt mir besser und ich habe den Eindruck, es wäre auch elastischer.
19.2.07 13:10


Die verstrickte Dienstagsfrage

Nehmt ihr regelmässig an Stricktreffs teil? Falls ja, was gefällt euch daran? Falls nein, gibt es in eurer Nähe keinen oder sind eure Erfahrungen damit nicht so toll?

Das Wollschaf bedankt sich beim Wollwurm!

Nein, ich war noch nie bei einem Stricktreff und möchte das auch nicht.  Meine Erfahrungen mit den beiden Menschen, die ich aus dem Netz kannte und dann in der Realität getroffen habe, waren nicht gut.  Die Schlagfertige war schüchtern und eine Klette, der Kumpel wollte plötzlich mehr. Danke, kein Interesse! (Allerdings habe ich noch nie Stricker getroffen...)

19.2.07 13:59


Die verstrickte Dienstagsfrage

Nehmen wir an es gäbe einen deutschen Webshop, der ausschließlich Strick- und andere Handarbeitszeitschriften aus aller Welt als Einzelexemplare und nicht (nur) als Abo, verkauft.
Und zwar für - sagen wir mal - maximal 2 EUR mehr als der in Euro umgerechnete Originalpreis wäre.

Welche Zeitschriften - egal woher, auch wenn sie in Deutschland nicht geführt werden - würdet ihr dort gerne kaufen können und warum gerade diese?"

Das Wollschaf bedankt sich bei Elisa!

Ich kenne leider keine nicht-deutschen Strickzeitschriften. Aber in meinen Blogrunden sehe ich jedes Mal wunderbare Werke aus irgendwelchen Zeitschriften, die ich dann haben möchte. Der Shop sollte aus diesem Grund auch ältere Exemplare anbieten, damit ich nachkaufen kann...

Ich wäre allerdings sehr vorsichtig und würde nur englisch- und deutschsprachige Zeitschriften kaufen. Bei allen anderen Sprachen hätte ich Angst, etwas bedeutendes nicht zu verstehen. Soviel Geduld, um etwas auszubessern und neu zu probieren habe ich nicht, deswegen sollte ich den Text gleich verstehen.

20.2.07 09:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung